Referenzen

Spart Energie und bares Geld

Wenn es im Erdgeschoss fusskalt ist und zudem die Heizkostenabrechnungen immer höher werden, ist die Wärmedämmung der Kellerdecke eine ebenso effiziente wie kostengünstige Lösung – bei gleichzeitig überschaubarem Arbeitsaufwand. Die positiven Folgen der Dämmung machen sich sofort bemerkbar: der Fussboden ist deutlich wärmer, die Wohnbehaglichkeit steigt.

Referenz Keller

Nach dem Ausbau wirkt der Kellerraum hell, freundlich und einladend. Der Platz im untersten Teil des Hauses bietet nun eine optimale Möglichkeit, um Sportgeräte, Gästebetten oder weitere Rückzugsmöglichkeiten zu beherbergen.

Referenz Keller

Vorher: Ein ungemütlicher, kahler Keller, der nur wenig einladend ist. Hier möchte sich keiner gern und lange aufhalten...